• BRANDI Technik
AUSFÜHRUNG – Sichern der Realisierungsphase
  • Den koordinierten Montageablauf fördern wir durch den von der Bauleitung, Fachbauleitung und Montageleitung aufgestellten und unterzeichneten Terminplan.
  • Unvorhergesehene Kostenüberschreitungen reduzieren wir duch Entwickeln von Ausführungsvarianten.
  • Drohendem Terminverzug weichen wir aus mit alternativen, auf den Baufortschritt abgestimmten Montageabläufen.
  • Die Qualität von Anlageteilen vergleichen wir vor der Montage mit den beauftragten Standards.
  • Die unverzügliche Beseitigung von Installationsmängeln verfolgen wir durch Begehungen mit Fachbauleitung und Montageleitung.
  • Nachträge und deren Begründung prüfen wir auf Verursacher bzw. Stichhaltigkeit.
  • Förmliche Abnahmen begleiten wir wegen der Bedeutung des Gefahrenübergangs auf den Auftraggeber.